Glossar:   Webdesign

Das Webdesign beinhaltet die Erarbeitung des Konzeptes einer Internetpräsentation und dessen fehlerfreier Umsetzung.

Zum einen ist die Website grafisch so zu gestalten, dass Sie den Besucher zum Verweilen einlädt, zum anderen ist die Gestaltung so strukturiert zu wählen, dass eine möglichst intuitive, benutzerfreundliche Führung zu den angebotenen Inhalten erfolgt.

Die Seiten sollten möglichst barrierefrei erstellt sein, um einerseites behinderte Menschen nicht auszugrenzen aber andererseits auch technisch keine Probleme bei Browsern oder Suchmaschinen zu generieren.

Für die Umsetzung sind Kreativität und praktische Erfahrung in grafischer Gestaltung sowie u.a. die standardgerecht Anwendung der Seitenbeschreibungssprache HTML, von Stylesheets und verschiedenen Scriptsprachen erforderlich.